Hanne-Vibeke Holst

Foto: 
Miklos Szabo

Hanne-Vibeke Holst (DK) DK

Hanne-Vibeke Holst, geboren 1959 und aufgewachsen in Hjørring, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Dänemarks.

Sie ist ausgebildete Journalistin, und in ihren Büchern finden sich Parallelen zu ihren journalistischen Erfahrungen.

Mit ihren Romanen „Seine Frau“ und „Der perfekte Plan“ stand sie monatelang in Dänemark, Schweden und Norwegen auf den Bestsellerlisten. Für letzteren erhielt sie außerdem den Dänischen Buchpreis, Dänemarks höchste literarische Auszeichnung.

In „Seine Frau“ thematisiert Hanne-Vibeke Holst das politische Machtspiel, der Roman wurde verfilmt.

Hanne-Vibeke Holst ist dreifache Mutter und lebt in Kopenhagen. Zuletzt erschien auf Deutsch der Roman „Das Mädchen aus Stockholm“.

Sie ist ausgebildete Journalistin, und in ihren Büchern finden sich Parallelen zu ihren journalistischen Erfahrungen.

Mit ihren Romanen „Seine Frau“ und „Der perfekte Plan“ stand sie monatelang in Dänemark, Schweden und Norwegen auf den Bestsellerlisten. Für letzteren erhielt sie außerdem den Dänischen Buchpreis, Dänemarks höchste literarische Auszeichnung.

In „Seine Frau“ thematisiert Hanne-Vibeke Holst das politische Machtspiel, der Roman wurde verfilmt.

Hanne-Vibeke Holst ist dreifache Mutter und lebt in Kopenhagen. Zuletzt erschien auf Deutsch der Roman „Das Mädchen aus Stockholm“.

Treffe Hanne-Vibeke Holst

Freitag
21November
Freitag 21. November 2014
Samstag
22November
Samstag 22. November 2014