Rosa Liksom

Foto: 
Pekka Mustonen

Rosa Liksom (FI) FI

Die Autorin und bildende Künstlerin Rosa Liksom, ist in Lappland in Finnland aufgewachsen. Sie hat unter anderem vier Jahr in Christiania in Kopenhagen gewohnt, wo sie ihre ersten Bücher geschrieben hat.

Der Durchbruch gelang ihr 1985 mit einer Erzählungssammlung. Rosa Liksom erzählt auf eine skizzenartige Weise, und ihre Figuren sind oft destruktiv und ohne Ziel im Leben. Ihr erster Roman „Crazeland“ von 1996 ist eine burleske Parodie und gleichzeitig eine faszinierende Schilderung der Absurditäten des Daseins.

Rosa Liksom dreht Kurzfilme und Zeichentrickserien und illustriert Kinderbücher. Sie wurde mit dem Finlandia-Preis ausgezeichnet und ist in diesem Jahr für den Literaturpreis des Nordischen Rats nominiert.

Der Durchbruch gelang ihr 1985 mit einer Erzählungssammlung. Rosa Liksom erzählt auf eine skizzenartige Weise, und ihre Figuren sind oft destruktiv und ohne Ziel im Leben. Ihr erster Roman „Crazeland“ von 1996 ist eine burleske Parodie und gleichzeitig eine faszinierende Schilderung der Absurditäten des Daseins.

Rosa Liksom dreht Kurzfilme und Zeichentrickserien und illustriert Kinderbücher. Sie wurde mit dem Finlandia-Preis ausgezeichnet und ist in diesem Jahr für den Literaturpreis des Nordischen Rats nominiert.

Treffe Rosa Liksom

Freitag
20September
Freitag 20. September 2013
Samstag
21September
Samstag 21. September 2013