Annegret Friedrichsen

Foto: 
Martin Sørensen

Annegret Friedrichsen (DK) DK

Annegret Friedrichsen ist in Südschleswig aufgewachsen und wohnt jetzt in Kopenhagen.

Sie hat in Literaturwissenschaft promoviert und arbeitet als Forschungsbibliothekarin für den Bereich Literatur und Sprache an der Pädagogischen Bibliothek Dänemarks.

2012 erschien Annegret Friedrichsens erstes belletristisches Buch für Erwachsene „Porcelænskvinden“ („Die Porzellanfrau“). Dieser kurze Roman spielt im dänischen Museum für Kunstindustrie und Design. Sie selber nennt ihren Roman eine psychologische Gespenstererzählung.

Ihre erste Veröffentlichung war 1990 eine Gedichtsammlung auf Deutsch, der drei Kinderbücher auf Dänisch folgten. Annegret Friedrichsen hat Artikel zu deutscher und skandinavischer Literatur sowie literaturpädagogische Artikel und Lehrbücher veröffentlicht.

Die Veranstaltung findet in dänischer Sprache statt.

Eintritt: € 3.

Presse über den Autor

Das Material ist litteraturfest.nu von Hans Christian Davidsen und Flensborg Avis zur Verfügung gestellt worden.
Es ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne ausdrückliche Genehmigung nicht vervielfältigt werden.

Treffe Annegret Friedrichsen

Mittwoch
18September
Mittwoch 18. September 2013
Donnerstag
19September
Donnerstag 19. September 2013